Ihr Warenkorb
keine Produkte

XBus-Verteiler RJ12, Western-Modular 6-polig, Bausatz

Art.Nr.:
2001
Lieferzeit:
knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand
9,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,025 kg je Stück

Busverteiler für RJ12 Verkabelungen

Viele Digitalfahrer haben bei größeren Anlagen das Problem, ausreichende Anschaltmöglichkeiten für ihre Bediengeräte zu haben. Entweder fehlen bei größeren Modell-Anlagen "Kabellängen" oder einfach "Stöpselmöglichkeiten" für die Nutzung mehrerer Bedienteile.
Gravierend ist diese Problemstellung bei Modultreffen, da bei solchen Veranstaltungen schnell einige 10m verdrahtet werden müssen und viele "Betriebsstellen" eingerichtet werden müssen. Wir haben einen Verteiler entwickelt, der 4 "Stöpselmöglichkeiten" für RJ12 Steckverbinder bietet (auch bekannt als Western-Modular 6P6C). Diese Steckerverbindungen können z.B. für den XpressNet Bus des Lenz "Digital Plus" Systems, den SX-Bus des Selectrix-Systems und/oder der ROCO "multiMAUS" genutzt werden (siehe "eingetragene Warenzeichen" weiter unten).
Modulbahner kennen dieses äußerst hilfreiche "Betrieb-Macher-Teil", komplett aufgebaut mit der Frontplatine, auch unter dem Namen "Ndetail-SCHNULLER" = SCHNeller UniverseLLer Express Reihenmacher.
  • enthält 4 RJ12 Buchsen (voll beschaltet auf allen 6 Polen)
  • verbindet "multiMäuse" und andere Handgeräte mit dem Befehls-Bus der digitalen Steueranlage
  • mit grüner Led zur Bereitschaftsanzeige (12V Busspannung = ok, Pin Belegung kompatibel zum XpressNet Bus)
  • als Platinenbausatz (zum Ankleben, Anschrauben und zum Einbau in ein kleines Kunstoffgehäuse):
    • Platine
    • 4 x RJ12 Einbaubuchsen
    • Led
    • Vorwiderstand
    • Entstörkondensator

Optional ist eine gefräste, schwarze Blende erhältlich
  • zum Einbau in einen Anlagenrand oder
  • in die Modulblende
  • versenkt einbaubar = keine Behinderung beim Transport
  • wird geliefert mit einem Ätzblechteil zur einfachen Verlötung mit der Verteilerplatine
Der Bausatz:




Der Bausatz fertig aufgebaut




Fertig montiert mit optional erhältlicher Frontblende:


Die Version mit der Frontblende kann auch als Fertig-Einbauteil geliefert werden.

Eingetragene Warenzeichen:
"XpressNet" ist die geschützte Steuerbus-Bezeichnung im DCC Digitalsystem "Digital Plus" der Firma Lenz Elektronik GmbH, Gießen, Deutschland.
"multiMAUS" ist die Bezeichnung von DCC-Bediengeräten im ROCO-Digitalsystem der Firma Modelleisenbahn GmbH, Bergheim, Österreich.
"Selectrix" ist eine Produktmarke der Firma Gebr. Märklin & Cie. GmbH, Göppingen, Deutschland.   

 
Shopsystem by Gambio.de © 2016