Ihr Warenkorb
keine Produkte

"SH0" Sperrsignal, 4er Bausatz 1:45

Art.Nr.:
3-701
Lieferzeit:
knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand
3,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,02 kg je Stück
Das Schutzhaltsignal Sh0 hat eine einfache und klare Bedeutung: Halt, Fahrverbot. Bewegliche Signale werden als Rangiersignale verwendet. Die statische Signalscheibe Sh0 kommt an Prellböcken zum Einsatz. Das Signal wird auf der rechten Seite des Prell-bockes montiert, und steht hin und wieder auch auf einem kleinen Mast.

Das Modell ist aus 0,2 mm Neusilber gefertigt und daher sehr stabil und alterungsbeständig. Die Platine enthält vier Signale Der Zusammenbau ist sehr einfach: Die Signalscheiben bleiben erst einmal im Halter und werden dort bemalt. Die Innenseite wird weiß lackiert, die Außenseite schwarz. Die Außenseite erkennt man an der Ätzkante. Das Lackieren kann mit dem Pinsel oder auch der Spritzpistole erfolgen. Nach dem Trocknen werden die Signalscheiben mit einer kleinen Schere oder einem Seitenschneider aus dem Rahmen heraus-getrennt. Darauf achten, dass die Stützen erhalten bleiben.

Anschließen so falten, dass die Knickkante außen liegt. Dann die beiden Hälften mit etwas Sekundenkleber fixieren, am besten unten an den Stützen. Nur ganz wenig Klebstoff verwenden, damit der Kleber nicht aus der Signalscheibe quillt. Zum Schluss eventuell die Kanten noch mit dem Pinsel etwas nachfärben. Das war es auch schon. Dann kann das Sh0 Schutzsignal auf dem Prellbock befestigt werden. 

SH0 Sperrsignal

Man braucht:

  • Gute Schere oder Seitenschneider zum Heraustrennen der Ätzlinge
  • Feine Pinsel Größe 0 bis 2 zum Anmalen, besser Spritzpistole
  • Lackfarbe weiss innen, schwarz aussen
  • Klebstoff zum Befestigen der Modelle auf der Anlage oder dem Diorama.
  • Pinzette für die feine Positionierung
  • Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach.
Shopsystem by Gambio.de © 2016